irgendwie muss das neue Jahr ja beginnen...

Hurghada - 2019


Alle Jahre wieder, ein bisschen Sonne zum Jahresbeginn schadet nicht. Wie schon so oft buchten wir einen Kurztrip nach Hurghada ins "Giftun Azur Resort" um ein bisschen Sonne zu tanken. Die Hotelanlage ist eine der ältesten Anlagen in Hurghada hat aber seinen Charme nie verloren. Auch wenn die Anlage hier und da einige kleine Mängel aufweist ist sie doch immer einen Besuch wert. Die Mitarbeiter des Hotels sind sehr freundlich und das Publikum überwiegend deutschsprachig. Auch die Tauchbasis James & Mac ist seit 1987 dabei.

 

Every year again, a bit of sun at the beginning of the year does not hurt. As so often we booked a short trip to Hurghada to "Giftun Azur Resort" to get some sun. The hotel complex is one of the oldest in Hurghada but has never lost its charm. Even if the plant has some small defects here and there, it is always worth a visit. The staff of the hotel are very friendly and the audience mostly German speaking. Also the dive center James & Mac is since 1987.



 



EL Gouna - 2018

El Gouna ist ein Touristenort an der ägyptischen Küste des Roten Meeres, einem Teil der Red Sea Riviera, gute 20 Kilometer nördlich von Hurghada an der Stelle des einstigen Dorfes Kafr el-Gūna. Der Grundstein für diese künstliche Anlage wurde dort 1989 gelegt.

Mit seinen zahlreichen Erholungs-, Sport- und Einkaufsmöglichkeiten gehört es  über das ganze Jahr hinweg zu Ägyptens attraktivsten Feriengebieten.

Sportliche Höhepunkte sind Kitesurfen, Tauchen oder Schnorcheln, Bootstouren und Golf. Kurze Wege führen zu zahlreichen Cafés, Restaurants und Shops.


 


Das El Gouna Mövenpick Resort & Spa, dass wir wählten, ist 5-Sterne-Hotel der ersten Stunden El Gouna's, was man leider immer wieder merkt. Das Hotel befindet sich auf einem sehr weitläufigen Gelände.

Es verfügt über 500 Standard- und Deluxe-Zimmern in zwei- und drei-geschossigen Gebäuden.

Das Personal ist stets bemüht die kleineren und größeren Wünsche der internationalen Gäste zu erfüllen.

Zum Hotel gehören neben dem Haupt-Restaurant mit sehr guter Küche mehre-re kleinere Spezialitäten-Restaurants (thailändisch, italienisch sowie ein Fisch-restaurant),

eine terrassenförmige Gartenanlage mit mehreren Swimmingpools,

ein Health-Center mit Spa und Fitnessraum, verschiedene Sport-angebote wie z.B. Tennis und für die kleinsten Gäste Kinderspielplätze. 

Für Wassersportbegeisterte gibt es ein Tauch- sowie ein Kite- und Windsurf-Center.

(die Preise muss man bei allen Aktivitäten aber unbedingt verhandeln, dass gehört zu Ägypten zum "guten Ton" dazu...)

 

 



Ägypten in den Jahren 2005 - 2011

Egypt in the years 2005 - 2011